Kopf

2019
185 x 115,5 x 20 cm
Siebdruck auf Acrylglas, 2 gleiche Bildebenen




Zu sehen ist das grob gerasterte und in engem Ausschnitt foto-
grafierte Porträt eines Menschen. Zwei Bildebenen mit gleichem
Motiv sind zu einem 20 cm tiefen Objekt verbunden. Bei einem
Perspektivwechsel verschieben sich die Bildebenen zueinander
und es entstehen visuelle Störungen (Moiré).
Ein aktiver Beobachter ist für die Rezeption der Arbeiten notwendig;
erst in der Bewegung erschließt sich die Veränderlichkeit und
Flüchtigkeit des Motivs.






Kopf, Detailansicht